Das SmartFlower Solar Panel überblickt einen kleinen Garten-Patch im Mittleren Westen
Einblicke

Der Mittlere Westen wird viel grüner!

Jan 31, 2020

Am vergangenen Montag, als die meisten von uns aufwachten, um sich auf die bevorstehende Arbeitswoche vorzubereiten, erhob sich Zach Witt von der neu gegründeten Solarfirma ilumen, PV, um den Tag zu begrüßen, indem er Arbeitsstiefel anzog und sich aufmachte, die erste Wohn-Smartflower in den Vereinigten Staaten zu installieren.

Nach der Fertigstellung schickte Witt SmartFlower Solar HQ eine sehr enthusiastische E-Mail: „Wir hatten null Probleme, als wir es starteten – erstaunlich! Es war wirklich Plug and Play.“

Witts Installationsteam bestand aus sich selbst und einem Elektriker – und sprach über die Leichtigkeit des Installationsprozesses. Die smartflower wird komplett in einer Holzkiste montiert geliefert. Den gesamten Prozess nur dazu zu machen, das Gerät zu entzerren, es mit einem Gabelstapler oder Kran aus der Verpackung zu heben, es an der vorgegebenen Stelle zu platzieren und ein Kabel vom Gerät zu Ihrem Verteilerkasten zu graben.

Die smartflower arbeitet zur UTC-Zeit, die in der Produktionsstätte in Österreich vorprogrammiert ist. Die einzigen Funktionen, in die Witt programmieren musste, waren Datum, Längen- und Breitengrad, Nachtpositionsmodus, Reinigungszyklus und Windsicherheitspositionsgeschwindigkeiten – mit insgesamt ca. zehn Minuten.

Das Gerät ist derzeit netzgebunden und produziert saubere Energie für Witts Haus in Barrington, Illinois – „Es ist wirklich erstaunlich, dieses Produkt jetzt in meinem Hinterhof zu haben. Ich schaue buchstäblich stündlich aus dem Fenster und kann es immer noch nicht glauben!“ Einer der vielen Vorteile des Kaufs einer smartflower ist es, Ihr Engagement im Kampf gegen den Klimawandel visuell zu sehen und energieunabhängiger zu werden.

Witt sagt: „Ich bin sehr gespannt, was die Zukunft bringt. Dies wird das Spiel für Solarenergie ändern, und ich bin sehr glücklich, ein Teil davon zu sein. „

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.