5 Easy Ways to Make Your Thanksgiving Greener
Einblicke

5 einfache Möglichkeiten, um Ihr Thanksgiving grüner zu machen

Jan 31, 2020

  1. Wiederverwendbare Materialien verwenden

Alle freuen sich auf das Thanksgiving-Dinner, aber wir berücksichtigen nicht immer den Abfall, den wir mit Einweg-Tellern, Utensilien und Tassen erzeugen. Legen Sie den Styropor weg, und überlegen Sie, das gute Porzellan herauszuholen! Haben Sie nicht genug Teller für alle? Sie können immer zusätzliche Teller im Voraus ausleihen oder mehr Besteck und Porzellan aus dem nahe gelegenen Spargeschäft bekommen. Achten Sie darauf, wiederverwendbare Behälter und Tupperware für Reste zu bringen. Wenn Sie rechtzeitig zu Thanksgiving kein wiederverwendbares Geschirr erhalten können, sollten Sie Einwegplatten kaufen, die kompostierbar, recycelbar oder aus recycelten Materialien hergestellt sind.

 

  1. Kaufen Sie lokale Produkte und Produkte

Unterstützen Sie kleine Unternehmen und Landwirte in Ihrer Gemeinde, indem Sie lokale Produkte kaufen! Der Kauf von lokalen hilft, den Verbrauch fossiler Brennstoffe von Transport-LKWs zu reduzieren. Durch die reduzierte Transportzeit erhalten Sie auch frischere Produkte. Sie können auch auf andere umweltfreundliche Produkte wie lokalen oder Bio-Wein achten (Spaß Tatsache: achten Sie auf Zertifizierungen wie Napa Green, ein Nachhaltigkeitszertifizierungsprogramm für Weinberge und Weingüter im Napa Valley).

 

  1. Produkte mit reduzierter Verpackung kaufen

Seien Sie auf der Suche nach Produkten mit umweltfreundlichen und/oder minimalen Verpackungen, wenn Sie Thanksgiving oder Black Friday einkaufen gehen. Während diese Black Friday-Angebote verlockend klingen, denken Sie an die Abfälle, die als Ergebnis produziert werden. Ungefähr 164 Millionen Menschen planen, zwischen Thanksgiving und Cyber Monday einkaufen zu gehen– Sie können sich vorstellen, wie viel Abfall durch das Auswerfen von Verpackungen allein entsteht! Halten Sie die Verpackung auf ein Minimum, und denken Sie daran, wiederverwendbare Taschen mit in die Läden zu bringen

 

  1. Fahrgemeinschaft, Fahrgemeinschaft, Fahrgemeinschaft!

Es ist Thanksgiving, was bedeutet, dass viele von uns viele Meilen reisen werden, um eine Mahlzeit mit Freunden und Familie zu teilen. Einige von uns können sich entscheiden zu fliegen, zu fahren oder einen Zug oder Bus zu nehmen. Aber wussten Sie, dass ein Flug von der Westküste an die Ostküste der Vereinigten Staaten mindestens 1 Tonne Kohlendioxid produziert? Also, dieses Thanksgiving, lassen Sie uns unser Bestes versuchen, um unseren CO2-Fußabdruck zu minimieren, wenn wir reisen. Einige Möglichkeiten, Um Ihre Reise CO2-Fußabdruck zu reduzieren sind, um Fahrgemeinschaften, nehmen Sie öffentliche Verkehrsmittel, nehmen Sie einen Zug oder Bus, oder sogar zu Fuß, wenn Ihr Ziel in der Nähe ist! Wenn Sie einen Flug antreten, sollten Sie co2-Kompensationen kaufen und Nonstop-Flüge durchführen. Wenn Sie fahren, stellen Sie sicher, dass Ihre Reifen und richtig aufgeblasen, um Ihre Kraftstoffeffizienz zu optimieren.

 

  1. Komposten Sie Ihre Schrotte

Amerikaner verschwenden rund 172 Millionen Pfund Truthahn jedes Thanksgiving. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Küchenreste in diesem Thanksgiving kompostieren, damit sie nicht auf Deponien landen, wo sie Platz einnehmen und Methan, ein Treibhausgas, aus dem Zersetzungsprozess produzieren. Sie haben keinen Kompost, möchten aber anfangen? Die EPA hat einen großartigen Leitfaden, um mit der Kompostierung zu Hause zu beginnen!

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.